warme bambusmassage

Tauchen Sie ein in ein großartiges Entspannungserlebnis
Ankommen • Fallen lassen • Kraft tanken
Bambus Faszienmassage

angenehme Wärme - tiefe Entspannung

Bei der warmen Bambusmassage kommen, je nach Körperstelle und Beschwerden, verschiedene Stäbe zum Einsatz. Dabei werden tiefe, muskuläre Verspannungen gelöst, Faszien gedehnt, die Durchblutung aktiviert und die Beweglichkeit gefördert. Die auf circa 70°C erwärmten Bambusstäbe werden in rhythmischen Bewegungen über die eingeölte Haut geführt. Durch das Massieren und Klopfen des Körpers mit Hölzern verschiedener Grösse werden die Nervenzellen der Haut angeregt und der Körper wird durchblutet und entschlackt.

Während die großen Stäbe eher großflächig eingesetzt werden, lassen sich mit den kleineren Bambusstäben auch lokale, tiefe Verhärtungen der Muskulatur und des Bindegewebes gezielt behandeln.

Die Stäbe sind lackiert und gleiten daher ohne Widerstand in der Anwendung.